Datenterrorist
\x31\xc0\x50\x68//sh\x68/bin\x89\xe3\x50\x53\x89\xe1\x99\xb0\x0b\xcd\x80 _

.:: Wo ist der Fehler? ::.

28.08.06 21:10:33 - balle - 3 comments - News


.:: Gesprächsfetzen ::.

"Wer ist eigentlich schuld am Internet?"
"Wieso schuld? Das Internet ist doch eine tolle Sache?"
"Aber damit kommunizieren Terroristen! Und sie verbreiten Bombenanleitungen!"
.oO( Wie schnell die Medien solch einen Blödsinn in irgendwelche Köpfe laden können )
"Der Gutenberg war auch böse, ne? Wegen dem kann man Bombenanleitungen drucken! Oder Bell! Durch den können Terroristen telefonieren! Weltweit!"
28.08.06 15:22:47 - balle - 360 comments - Politik


.:: Statt 12 nur noch 8 Planeten ::.

"Der 1930 entdeckte neunte Planet gilt fortan nur noch als Zwergplanet - trotz der Bezeichnung ist er damit kein Planet mehr. Eine notwendige, wenn auch vielleicht schmerzhafte Neudefinition, sagt Heino Falcke, Astronom an der Universität Njimegen. "Wir alle kennen und lieben ja Pluto - und einen liebgewordenen Freund auf einmal zu verlieren, das tut natürlich weh", so Falcke. "Wenn man eben feststellt, dass er einer von vielen Zwergplaneten ist, dann ist das auch okay." Man müsse akzeptieren, dass sich Dinge weiterentwickeln und entdecken, dass unser Sonnensystem noch viel spannender und größer sei als früher gedacht."
Quelle: Tagesschau

Tja damit ist die Eselsbrücke "Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neun Planeten" wohl kaputt :(

Und was is nu nen Planet?

"In den Lehrbüchern wird sich deshalb nun einiges ändern. In unserem Sonnensystem gibt es nun drei Kategorien von Himmelskörpern. "Der Begriff Planet ist strengstens definiert durch einen Körper, der durch eigene Schwerkraft rund ist und der seine Sternenbahn freigeräumt hat", erklärt der US-Astronom Richard Binzel. "Ein Zwergplanet ist ein Himmelskörper, der ebenfalls rund ist durch seine Schwerkraft, der aber seine Bahn nicht freigeräumt hat. Kleinere Objekte, die um die Sonne kreisen, aber nicht rund sind, werden Kleinkörper im Sonnensystem genannt."
25.08.06 07:55:42 - balle - 9 comments - Space


.:: Wahlmaschinen hacken ::.

Netzpolitik-Podcast mit Andreas Bogk vom Chaos Computer Club .
"Thema diesmal sind Wahlmaschinen und die Gefahr, welche diese für eine Demokratie darstellen. In dem Interview geht es ausserdem um die Frage, wie man vorgehen würde, falls man eine Wahlmaschine manipulieren wollen würde."
Quelle: netzpolitik.org

Unbedingt anhören!
20.08.06 12:42:26 - balle - 1 comment - Hacking


.:: 12 Planeten in unserem Sonnensystem? ::.

"Die International Astronomical Union (IAU) scheint vor dem Hintergrund jüngster Entdeckungen die offizielle Definition des Terminus "Planet" so abändern zu wollen, dass unser Sonnensystem zukünftig über mindestens zwölf statt bisher neun Planeten verfügt."
Quelle: raumfahrer.net
17.08.06 11:21:11 - balle - 4 comments - Space


.:: Neues von der TK-Vorratsdatenspeicherung ::.

"Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags hat in einem Gutachten starke Zweifel an der Umsetzbarkeit der umstrittenen EU-Richtlinie zur Vorratsspeicherung von Telefon- und Internet-Daten ins nationale Recht angemeldet. "Es bestehen erhebliche Bedenken, ob die Richtlinie in der beschlossenen Form mit dem Europarecht vereinbar ist", heißt es in der heise online vorliegenden Studie. Dies betreffe zum einen die Wahl der Rechtsgrundlage, zum anderen die Vereinbarkeit mit den im EU-Gemeinschaftsrecht anerkannten Grundrechten. Sollte der Bundestag dennoch ein Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung erlassen, sehen die Parlamentsforscher zudem hierzulande Unvereinbarkeiten mit dem Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung und dem Telekommunikationsgeheimnis vorprogrammiert."
Quelle: Heise

Die Vorratsdatenspeicherung ist weder mit deutschen oder europäischen Grundrechten noch mit demokratischen Grundwerten vereinbar. Weg damit!
17.08.06 11:19:17 - balle - 2 comments - Stasi 2.0


.:: Merkel so unbeliebt wie Bush ::.

"Es sind desaströse Werte für Angela Merkel: Nur noch 37 Prozent der Bürger würden sich einer Umfrage zufolge derzeit für die CDU-Chefin als Kanzlerin entscheiden - damit ist Merkel bei den deutschen Wählern so unbeliebt wie US-Präsident Bush bei den Amerikanern."
Quelle: Spiegel

Wie passend.
17.08.06 11:15:51 - balle - No comments - Politik


.:: Advanced Perl ::.

Ich habe mich heute mal auf die Suche gemacht, um meine Perl OOP Kenntnisse zu erweitern, hier die Links, die ich als sehr empfehlenswert erachte:

perlcast.com (insbesondere practices-of-an-agile-developer)
planet.perl.org - Gesammelte Perl News als RSS Feed
perldesignpatterns.com
Tangram - Ein Object-Relational Mapper
Presto - An Object Oriented Database System for Perl
jifty.org - web application framework
Ansonsten kann ich noch das Modul Test::Unit zur testgetriebenen Entwicklung empfehlen.
Hat jemand Ergänzungen?
16.08.06 22:00:02 - balle - 34 comments - Perl


.:: Nächtliche Reimerei ::.

Das Universum kennt weder Raum noch Zeit,
weder gut noch böse.
Alles ist Energie.

14.08.06 21:38:23 - balle - 37 comments - Weisheiten


.:: Mit der Maut auf Abwegen ::.

"In die Debatte um die Nutzung der Mautdaten zu Fahndungszwecken hat sich nun auch Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble eingeschaltet. Gegenüber dpa erklärte Schäuble, dass in seinem Ministerium bereits an einem entsprechenden Gesetzentwurf gearbeitet werde. Dieser soll noch in diesem Jahr auf den Weg gebracht werden."
Quelle: Heise

Niemand hat vor die Maut Daten zur Überwachung der Autobahnen zu nutzen!
04.08.06 13:12:22 - balle - No comments - Stasi 2.0