Datenterrorist
"Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen." - Astrid Lindgren _

.:: Die feuchten Träume der Kriegstreiber ::.

"Ein Nato-Cyberwar-Center wünscht sich das Ende jeder Anonymität im Internet. Das CCDCOE hält zudem Hintertüren in der IT-Infrastruktur anderer Staaten für sinnvoll, um dort logische Bomben platzieren zu können."
Quelle: Golem

Naja zumindest die Backdoors gibt es Dank Cisco SCNR ;)
30.09.11 16:19:22 - balle - 1 comment - News


.:: Neues verfassungswidriges Wahlrecht ::.

"Das neue Wahlgesetz, soeben im Bundestag von CDU/CSU und FDP serviert, ist eine Zumutung. Das mag ein kleines Beispiel zeigen: Nehmen wir an, ein Gast sitzt im Lokal und hat eine Leberknödelsuppe bestellt. Die kommt dampfend auf den Tisch, aber die Knödel sind steinhart und die Brühe ist ungenießbar. Der Gast lässt die Suppe zurückgehen. Es dauert ziemlich lange, bis dann ein neuer Teller serviert wird: Darin schwimmen wiederum die alten Leberknödel, jetzt aber zerkleinert; ansonsten ist die Suppe neu gesalzen und es schwimmt frischer Schnittlauch darin.
Die Regierung Merkel geht mit dem Wahlrecht so um wie der Wirt mit der Suppe - schlimmer noch, sie nimmt nicht mal frischen Schnittlauch.
[...]
Das neue Wahlrecht ist so verfassungswidrig wie das alte."

Quelle: Sueddeutsche
30.09.11 11:56:45 - balle - No comments - Politik


.:: Polarlicht von der ISS aus gesehen ::.

29.09.11 16:30:56 - balle - 21 comments - Space


.:: Find my hash ::.

"Findmyhash is a Python script which has been developed to find different types of password hashes using multiple cracking online services. In case that it does not find a favourable “cracked” hash, it will also present you with relevant Google search results."
Click
28.09.11 10:52:06 - balle - 6 comments - Software


.:: Diebold Voting Machine remote MiM attack for 26$ ::.

28.09.11 09:37:40 - balle - 1 comment - Hacking


.:: Das Netzwerk (10 Jahre 9/11) ::.

27.09.11 15:11:36 - balle - 3 comments - Stasi 2.0


.:: Schneller als das Licht? ::.

"Wissenschafter am Europäischen Kernforschungsinstitut Cern haben nach eigenen Angaben subatomare Teilchen registriert, die sich schneller als Licht bewegen. Sollte dies zutreffen, würde es einen der wichtigsten Grundpfeiler der Physik zum Einsturz bringen.
Die Neutrinos, die vom Cern in der Nähe von Genf ausgesandt wurden, hätten das Forschungszentrum Gran Sasso in Italien 60 Nanosekunden schneller erreicht als Licht, erklärte Antonio Ereditato, Sprecher der Forschungsgruppe, der Nachrichtenagentur Reuters.
[...]
die Flugzeit der Neutrinos sei mit einer Genauigkeit von weniger als 10 Nanosekunden bestimmt worden, dank hochgenauer GPS-Systeme und Atomuhren. Manche Physiker bezweifeln allerdings, dass es möglich ist, die Geschwindigkeit von Neutrinos mit einer derart hohen Genauigkeit zu bestimmen."

Quelle: NZZ
23.09.11 13:39:19 - balle - 3 comments - News


.:: Die Freiheit, die wir meinen ::.

Solange der Mensch nicht einmal das Recht hat absolut über seinen eigenen Körper zu entscheiden, kann man wohl kaum von Freiheit reden.
22.09.11 08:56:59 - balle - 24 comments - Weisheiten


.:: Zitat der Woche ::.

"Was der Papst zu sagen hat, interessiert in Deutschland kaum jemanden. Nach einer Umfrage der Bertelsmann Stiftung haben die Äußerungen des katholischen Kirchenoberhaupts am ehesten noch bei Senioren, in der Landbevölkerung und bei Menschen mit niedrigem Schulabschluss Bedeutung"
Quelle: Telepolis
21.09.11 16:51:10 - balle - 1 comment - News


.:: Kamera entlarvt Lügner? ::.

"Einen Lügner erkennen, indem man ihn lediglich durch ein spezielles Kamerasystem beobachtet? Dieser Traum von Grenzhütern und anderen Sicherheitsbehörden könnte in Großbritannien schon bald Realität werden. Professor Hassan Ugail, einer der Entwickler des Systems, spricht von einem passiven Lügendetektor. Noch in diesem Jahr soll das System an einem britischen Flughafen getestet werden."
Quelle: T-Online

Oje und das nachdem die Briten schon mit der automatischen Anomalie-Detection in Kamerasystemen glänzend auf die Nase gefallen sind. Ein klarer Fall von "schon wieder nichts gelernt" :(
21.09.11 15:13:27 - balle - 1 comment - Stasi 2.0


.:: Piraten im Berliner Abgeordnetenhaus ::.

20.09.11 17:15:14 - balle - 6 comments - Politik


.:: A BEAST that decrypts SSL traffic ::.

"Duong and Rizzo say they've figured out a way to defeat SSL by breaking the underlying encryption it uses to prevent sensitive data from being read by people eavesdropping on an address protected by the HTTPs prefix.
[...]
Instead, BEAST carries out what's known as a plaintext-recovery attack that exploits a vulnerability in TLS that has long been regarded as mainly a theoretical weakness. During the encryption process, the protocol scrambles block after block of data using the previous encrypted block. It has long been theorized that attackers can manipulate the process to make educated guesses about the contents of the plaintext blocks.

If the attacker's guess is correct, the block cipher will receive the same input for a new block as for an old block, producing an identical ciphertext.

At the moment, BEAST requires about two seconds to decrypt each byte of an encrypted cookie. ”

Quelle: The register
20.09.11 11:50:47 - balle - 58 comments - Kryptografie


.:: Apple und die Passwörter ::.

"The latest version of OS X Lion allows any user to easily change the password of any local account, due to permissions oversights on Apple's part. The news comes less than a month after another Lion vulnerability that let users bypass LDAP without a password gained notoriety.
[...]
Any user can accomplish this trick by simply invoking the directory services listing using the /Search/ path -- for example, $ dscl localhost -read /Search/Users/bob (where "bob" is the username). "

Quelle: Hack in the box

Tja zuerst braucht's gar keine Passwörter für LDAP und wenn's nun doch welche braucht, kann man lokal die Hashes klauen. Mal schauen was als nächstes kommt ;)
20.09.11 11:45:33 - balle - 374 comments - Exploits


.:: 300 Millionen für 6 Millisekunden ::.

"In the high-speed world of automated financial trading, milliseconds matter. So much so, in fact, that a saving of just six milliseconds in transmission time is all that is required to justify the laying of the first transatlantic communications cable for 10 years at a cost of more than $300m."
Quelle: Telegraph
14.09.11 16:20:55 - balle - 1 comment - News


.:: Die spinnen die Bayern ::.

"Bayern soll eine eigene Top Level Domain bekommen. Internet-Adressen können damit künftig statt auf ".de" auch auf ".bayern" enden. Das Kabinett gab dafür in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause am Mittwoch grünes Licht. Ende nächsten Jahres sollen die ersten Adressen erhältlich sein, wie Staatskanzleichef Marcel Huber (CSU) nach der Kabinettssitzung in München berichtete: Die Staatsregierung wolle damit "die Marke Bayern stärken"."
Quelle: Heise

Das ja fast so wie der Wegweiser Europa für Bayern obwohl man von Bayern meist hört sie gehören nicht zu Europa.
14.09.11 16:17:39 - balle - 12 comments - News


.:: Qcon ::.

"qcon turns any terminal emulator for X into a Quake-style console. It is similar to tilda, kuake, and similar programs, but is't a terminal emulator by itself. Instead, qcon uses your favorite one, controlling its window position and state. It should work with most popular window managers and desktop enviroments."
Click

So kann man z.B. Gnome Terminator als Quake-style Terminal verwenden :)
Wer nicht will, dass das Terminal bei Fokus-Verlust verschwindet der muss in der Datei /usr/lib/python2.7/site-packages/qcon/qcon.py in der Funktion hide_inactive die self.hide() Zeile (188) mit einer # auskommentieren.
14.09.11 12:08:02 - balle - 2 comments - Software


.:: Deutschland und das Wahlrecht ::.

Wir erinnern uns Deutschland hat seit 3 Jahren kein verfassungskonformes Wahlrecht mehr und die Parteien waren auch nicht in der Lage eins zu erstellen und nun ist die Frist, die das Bundesverfassungsgericht gesetzt hat, seit 2,5 Monaten vorbei.

"Könnten sich die Fraktionen im Bundestag nicht einigen, sei das Karlsruher Gericht nicht in einer hilflosen Situation, sagte Voßkuhle: "Wenn Not am Mann ist, dann machen wir es auch selbst."
Quelle: Zeit

Die Aussage find ich super!
Wenn die Menschen alles das selbst machen würden, was die Politik nicht hinbekommt, dann wäre sie in Nullkommanichts arbeitslos :D
13.09.11 16:58:10 - balle - 1 comment - Politik


.:: Strahlend verblendet ::.

Shunichi Yamashita, ein "Strahlenexperte" und Professor für Biomedizin an der Universität Nagasaki nach Fukushima: "Nur Menschen, die unglücklich sind und zu wenig lachen, sind von Radioaktivität bedroht"
Quelle: Telepolis
06.09.11 14:35:29 - balle - 1 comment - News


.:: Witz des Monats ::.

"Diebold has taken the wraps off a prototype for a bank ATM that uses virtualisation technology.

Relying on remote servers instead of in-built computing resources reduces complexity while offering greater reliability and security. Diebold described the prototype as a "game changer" and part of its roadmap to make greater use of cloud-based technologies in cash machines and self-service kiosks."

Quelle: The Register

Diebold, wer sich nicht erinnert, das waren die, die die Wahlmaschinen so dermaßen verkackt haben und u.a. remote Exploits bei der letzten Bush Wahl hatten und für deren Bankautomatensysteme es schon spezialisierte Trojaner gibt.
02.09.11 20:46:21 - balle - 1 comment - News