Datenterrorist
"Die meisten Menschen sind viel zu abhängig vom System, um abgekoppelt zu werden." - Matrix _

.:: Abgeordnete sauer über VDS im Bundestag ::.

"Seit Jahren speichert die IT-Abteilung von Parlamentspräsident Norbert Lammert (CDU) die Kommunikation und das Surfverhalten der 631 Abgeordneten - offiziell, um etwa technische Fehler korrigieren zu können. Drei Monate beträgt die interne Speicherfrist. Erst im Zuge der Edathy-Affäre ist die Praxis in den Fokus gerückt, etliche Abgeordnete wussten von der Protokollierung ihres digitalen Fußabdrucks bis dahin nichts.
[...] die Datenspeicherung sei ein Service für Abgeordnete, damit diese ihre Kommunikation nicht individuell sichern müssten."

Spiegel

*lachend_umfall* Ja, da spürt ihr mal wie es ist in dem Überwachungsstaat zu leben, den ihr seit Jahren ausbaut. Und? Scheisse, oder? Da hilft nur umdenken ;)
16.05.14 13:05:21 - balle - 118 comments - Stasi 2.0


.:: Höhe ist beim Fliegen nicht unwichtig ::.

"Ein Computerproblem hat die Luftverkehrskontrolle um Los Angeles lahmgelegt. Mehr als 200 Flüge waren verspätet oder mussten gestrichen werden. Auslöser war der Flugplan eines Militärflugzeugs.
[...]
Die Computer hätten den Flugplan der U-2 behandelt, als wäre die Maschine in normaler Höhe unterwegs.
[...]
Tatsächlich aber fliegt die U-2 in rund 20.000 Metern Höhe, also doppelt so hoch wie der übrige Flugverkehr.
[...]
Um derartige Zwischenfälle künftig auszuschließen, wurde das Computersystem der Luftüberwachung zwischenzeitlich modifiziert. Zum einen verlangt die Behörde nun, dass die Flugpläne nicht mehr nur die Routenpunkte, sondern auch Angaben zur Flughöhe enthalten. Zum anderen habe man den Arbeitsspeicher erweitert."

Quelle: Spiegel
06.05.14 17:54:57 - balle - 76 comments - Datenschlampen