Datenterrorist
"Alles ist gleich. Alles ist verschieden." - Zen _

.:: BMW Autos online updatebar ::.

"Durch Zufall ist der ADAC auf eine Sicherheitslücke bei mehr als 2,2 Millionen BMWs gestoßen. Die Fahrzeuge ließen sich per Mobilfunk öffnen. Das sei bereits mit verhältnismäßig einfachen Mitteln möglich gewesen. BMW hat nach eigenen Angaben die Sicherheitslücke inzwischen per Software-Update geschlossen.
[...]
Eine Fahrt in die Werkstatt sei dafür unnötig gewesen, betonte BMW."

Quelle: Sueddeutsche

Interessant man kann also die Software von BMW Autos online weltweit updaten, ohne dass der Fahrer etwas davon mitbekommt... Hoffentlich ist der Updatemechanismus intelligent gelöst und es kommt kein Bedarfsträger darauf eine Hintertür in jedes Auto einbauen zu lassen.
30.01.15 13:21:57 - balle - 495 comments - Hacking